Tag 5: BINGO und Disco in Gallien

Heute Morgen war erst einmal ausschlafen dran. Nach dem Frühsport und Frühstücken kamen die Kinder von der Survivaltour zurück. Zusätzlich bekamen wir Besuch von einem Bauern, der uns zeigte wie man mit einem Pferd Holz aus dem Wald holt.  Einige Kinder blieben auf dem Platz und vergnügten sich mit Werwolf, Ballspielen oder anderen Kartenspielen.

Zum Mittagessen gab es nochmal Chilli con Carne und Brot. Inzwischen waren auch die 2-Tageswanderer wieder auf dem Platz, sodass es nach dem Mittagessen sofort mit Bingo weiterging. Mit viel Motivation schafften es einige Teams die zahlreichen Gewinne abzustauben.

Danach versammelten wir uns zum Abendesen. Es gab Spätzle mit Gulasch.

Am Abend gab es noch die Kinderdisco, wo wir bei netter Musik viel Spaß hatten. Es war ein spaßiger, warmer und sonniger Tag.

(Peter & Johanna: Die Wildschweinfresser)

Ein Gedanke zu „Tag 5: BINGO und Disco in Gallien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.