Tag 10: Das Dorf wird abgebaut

Der letzte Tag begann wieder einmal mit ein bisschen Aerobic. Für den Tag musste man auch fit sein, denn die Zelte der Gruppen wollten abgebaut werden. Nach stärkendem Frühstück begannen alle mit dem Packen ihrer Sachen. So hatte sich auch mach Chaos in den Zelten wieder gelichtet. Nachdem die Zelte ausgekehrt waren wurden die Planen herausgeholt und geschrubbt. Die Zelthaut blieb zum Trocknen noch länger stehen. Als dann alles abgebaut war ist der Platz mit einer Müllkette sauber gemacht geworden. Das abschließende Essen mit Ravioli und Resten vom vorigen Abend hat die Kinder für die Busfahrt gestärkt. Um 15:20 Uhr sind die zwei Reisebusse dann nach Ebersheim aufgebrochen.

Ein Gedanke zu „Tag 10: Das Dorf wird abgebaut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.