2. Tag: Gruppentag

Heute wurden wir um 8 Uhr geweckt. Nach einem ausgiebigen Frühstück ging der Gruppentag los. Jede Gruppe bekam einen Ort zugewiesen zu dem sie wandern sollten, um dort ein Beweisfoto zu schießen. Auf dem Weg dorthin spielten wir das Spiel „Appel un’ Ei“, bei dem man versucht, begonnen mit einem Apfel, immer etwas Wertvolleres zu ertauschen. Als wir auf den Zeltplatz zurückkehrten waren alle Köche schon dabei die Asia-Pfanne „Lang-Tsu“ zu kochen, die wir zum Abendessen verspeisen durften. Am Abend spielten wir 1, 2 oder 3 und danach sangen wir am Lagerfeuer um anschließend unsere Nachtwachen zu bestreiten.

Gruppe Steffi/Andi: „Dobby & die 8 Hauselfen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.