8. Tag: Suche nach den Horkruxen

Nach einer überfällerreichen Nacht wurden wir um 8 Uhr geweckt. Vor der Zeltolympiade durften die Gruppen, welche am Abend zuvor bei „Wetten, dass…?“ ihre Wetten verloren hatten, an einem Pech-Rad drehen. Unsere Gruppe muss zum Beispiel als Strafe den Zeltlager-Clubtanz vortanzen. Danach begann die Zeltolympiade, bei der wir zum Beispiel einen Turm bauen mussten oder uns im Zelt möglichst gut verstecken sollten. Am Nachmittag hatten wir Freizeit. Diese nutzten wir um unseren Programmpunkt für den morgigen Galaabend vorzubereiten. Die auf das Abendessen gefolgte Kinderdisco hat sehr viel Spaß gemacht.

Gruppe Lea/Maxi: „Der Orden des Phönix“

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.