Tag 1 – Zeltlager 2017

Heute sind wir endlich im Zeltlager angekommen. Gegen halb vier kamen die beiden Busse in Astert an und die Gruppenleiter und das restliche Team haben uns super empfangen. Anschließend sind wir in unserem Flugzeug im Dschungel abgestürzt und wurden jedoch aber von den Ureinwohnern von dem Dschungel herzlich empfangen. Sie haben uns in ihren Zelten untergebracht und mit super leckerem Kartoffelsalat und Würstchen ausgestattet. Wir müssen uns zwar an ihre Regeln halten, aber das ist das geringste Übel. Um im Dschungel zurechtzukommen, haben uns die erfahrenen Häuptlinge in einem effektiven Überlebenstraining geschult und uns an die außergewöhnlichen Lebensbedingungen zu gewöhnen. Danach mussten wir uns direkt beim ersten Unwetter behaupten. Aber wir fühlen uns gestärkt für die nächsten Tage im Dschungel. Möge das nächste Abenteuer kommen.

 

Gruppe: Basti & Melvin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.