Tag 3 – Zeltlager 2017

 

Nach unserer ersten Nachtwache wurden wir wieder viel zu früh geweckt. Unsere Müdigkeit verflog aber sofort, nachdem von der Spieleleitung in das bevorstehende Abenteuerspiel eingeleitet wurde. Wir wurden in kleine Gruppen eingeteilt mit der Aufgabe beim Schamanen ein Heilmittel für eine seltene und gefährliche Dschungelkrankheit zu finden. Nachdem wir den langen Weg und die spannenden Stationen gemeistert hatten, hat uns der Dorfschamane geholfen das Heilmittel herzustellen. Als wir dann Abend gegessen hatten, haben wir am Lagerfeuer gesungen. Später brachen wir auf zu einer Nachtwanderung, die sich als Geisterbahn entpuppte. Sie war sehr gruselig aber trotzdem hatten wir viel Spaß. Müde und erschöpft sind wir nachdem wir uns mit Milchreis und Kakao gestärkt haben ins Bett gegangen.

Gruppe: Lars & Saskia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.