Tag 9 – Zeltlager 2017

 

 

Rettung ist in Sicht – schon morgen soll ein Flieger nach Hause gehen. Die Flucht aus dem Dschungel haben wir uns in den letzten Tagen sehr hart erkämpft. Auch heute haben uns die Dschungelbewohner wieder Aufgaben gegeben, die wir bewältigen sollten, um morgen den Heimweg antreten zu können. Heute Morgen wurden wir sehr sanft aber sehr früh geweckt und nach dem Mario-Kart Rennen in der Morgenrunde waren  wir alle direkt wach. Weil die Dschungelkönigin eine richtige Partyqueen ist und den letzten Abend mit uns ganz groß feiern will, haben wir anschließend in unseren Gruppen das Programm für den Gala-Abend vorbereitet (das Programm der Baumschule wird natürlich das Beste werden ;)). Nach einer Stärkung stand uns schließlich eine weitere schwierige Aufgabe in Takeshi’s Castle bevor. In einem Meer voller Mehl, Lava und Matsch haben wir uns schließlich durch unterschiedliche Stationen gekämpft. Die Hindernisse waren hart, aber die Vorfreude auf das große Gala-Essen hat uns richtig gepusht. Und das Essen kann sich echt sehen lassen… Wir wurden gerade von unseren Leuten sehr professionell bedient und haben köstliches griechisches Essen, wie z. B. Tomatenreis mit Souflaki und griechischen Pudding mit Cookies serviert bekommen. Der Küche sei ein Trulala!

Jetzt steht uns noch ein toller Abend bevor: der Gala-Abend und das große Gala-Feuer. Wir freuen uns schon sehr; außer auf das Spülen 🙁

Viele Grüße von der Baumschule

PS: Der Boden ist Glitzer.

Gruppe: Anna & Max

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.