Tag 2 – Zeltlager 2018

Der Tag startete für uns beim Aufwachen mit dem „Narrhalla Marsch“ und „Im Schatten des Doms“, denn das heutige Thema war Fastnacht!
In der Morgenrunde besuchte uns ein Gast-Büttenredner, welcher mit unterhaltenden Worten in den Tag einleitete. Nach einem stärkenden Frühstück ging für uns der Gruppentag los. Dabei verbrachten viele Gruppen den Tag am See und auf der Wiese im Schatten. Unsere Gruppe hat sich für eine Wanderung zum „Knüppeldamm Quellmoor“ entschieden. Dort bauten wir einen Damm und aßen gemeinsam unser Lunchpaket.
Mit neuer Energie ging es dann zurück zu den Wiesen am See, wo wir die heutige Aufgabe mit dem Thema „Kreatives Fastnacht“ in Form einer Büttenrede gestalteten. Zum Abschluss des Gruppentages aßen wir noch ein Eis und spielten eine Runde Fußball. Nach einer super leckeren und gut gewürzten Asis-Pfanne zum Abendessen lernten wir unsere Gruppenleiter beim Spiel „Mein Gruppenleiter kann..“ besser kennen und sangen anschließend ein paar Lieder am Lagerfeuer und ließen somit den Tag ruhig ausklingen.

Gruppe: Aaron & Jakob

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.